gestern
mit
dabei
heute
hoch
hinaus

COVID-19

Sollte es in diesem Schuljahr zu einem erneuten Lockdown oder zu regionalen Schulschließungen kommen, können Sie die wöchentliche Abfrage auch online weiterführen. In Ihrem Benutzerkonto können Sie dafür die entsprechende Funktion aktivieren.

Wöchentliche Abfrage online

Ist eine oder mehrere Ihrer Klassen von einem Lockdown betroffen, können Sie die wöchentliche Abfrage auch online tätigen.

  1. Öffnen Sie Ihr Benutzerkonto.
  2. Wählen Sie aus der Klassenliste die betreffende(n) Klasse aus, die Sie mit einem Lockdown-Status versehen möchten. Klicken Sie hierfür auf das -Symbol.
    Hinweis: Diese Funktion steht erst bei Wettbewerbsbeginn zur Verfügung.
  3. Es öffnet sich eine neue Ansicht. Hier können Sie den Lockdown-Modus aktivieren. Dann erscheinen der Klassencode sowie der Dokumentationsbogen.
  4. Teilen Sie den Schüler*innen Ihrer Klasse(n) den jeweiligen Klassencode mit. Nutzen Sie hierfür die an Ihrer Schule gebräuchlichen digitalen Kommunikationswege.
  5. Bitten Sie Ihre Schüler*innen, auf die Webseite zu gehen und unter Für euch als Klasse auf Meine Rückmeldung zu klicken.
    Hinweis: Diese Funktion steht erst bei Wettbewerbsbeginn zur Verfügung.
  6. Auf dem erscheinenden Formular müssen die Schüler*innen den Klassencode eingeben. Zudem erhalten sie dort ihren individuellen Schüler*innencode.
  7. Mit diesen zwei Codes können die Schüler*innen nun für die Zeit des Lockdowns anonym ihre wöchentliche Rückmeldung geben.
  8. Sie können den Stand der Rückmeldungen jederzeit über den Dokumentationsbogen (siehe Punkt 3) einsehen.